fairleben GT e.V.

local_verbinden_550

fairleben GT e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für eine ganzheitliche Lebenskultur einsetzt und aktiv ist für die Natur, das soziale, regionale Miteinander und den Umweltschutz. Unser Schwerpunkt liegt darin, uns gegenseitig in dem Praktizieren einer fairen Alltagskultur zu unterstützen. Darum treffen wir uns regelmäßig zum Abendessen, zum Veranstaltungen oder in den Gemeinschaftsgärten. Auf diese Weise bleibt unser Impuls lebendig und wir erhalten Kraft um unsere Ideale zu verwirklichen.
Der Verein betreibt* das Cafe fairleben in der Feldstr. 31 in Gütersloh. Das Café ist Treffpunkt der Transition Town Bewegung und  vieler Gruppierungen, die ebenfalls  im Sinne unsere Ziele aktiv sind. Alle handeln in der Gewissheit, dass ein ökologischer und sozialer Wandel sich nur durch unser persönliches Handeln und Beispiel durchsetzen kann.
Unsere Veranstaltungen und Partner findest Du auf den folgenden Seiten der Website.
Wir freuen uns auf Deinen Besuch und sind sehr glücklich über alle, die uns als Fördermitglied unterstützen können.
*ermöglicht durch Mitgliedsbeiträge und Spenden !

Wir brauchen immer Helfer bei fairleben!

für
Veganes Abendessen (Jeden Freitag 19:00h )
Schlemmerabend/ Veggiebrunch /Kulturcafe  (Kuchenspenden !!, Aufbau, Abbau)
Hilfe im Gemeinschaftsgarten Hollen; Samstags ca. ab 10:30h- 15h
Aktionen wie Feste, Mahnwachen, Unterschriftaktionen, Demos, Schülerbildung.
GREEN-HANDS LISTE
Lass dich dort verzeichnen, wenn Du ab und zu spontan helfen willst gerade da wo es gebraucht wird.